Aktivierende Pflege unterstützt die Mobilität

Im Pflegefall ist die aktivierende Pflege, die unter anderem darauf ausgerichtet ist, die Mobilität zu erhalten, sehr wichtig. Es geht aber nicht nur um die körperliche Bewegung, sondern auch um Aktivitäten, die den Alltag abwechslungsreich gestalten. Die Pflegekräfte von Seniorenpflege4you unterstützen bei allen Bewegungsabläufen. Vom morgendlichen Aufstehen bis zum Spaziergang an der frischen Luft.

Slide 1
Wir helfen Ihnen im Alltag
◉ Morgendliches Aufstehen
◉ Treppensteigen
◉ Freies Bewegen zu Hause
◉ Duschen oder Baden
◉ Spaziergänge
◉ Abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigungen
Slide 1
Wir helfen Ihnen im Alltag
◉ Morgendliches Aufstehen
◉ Treppensteigen
◉ Freies Bewegen zu Hause
◉ Duschen oder Baden
◉ Spaziergänge
◉ Abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigungen
Shadow

Auf Pflege angewiesen zu sein, bedeutet nicht, dass man auf sein Zuhause beschränkt sein muss. Bewegung ist gut für den Körper. Bei der Krankenpflege wird großer Wert auf Mobilität gelegt. Unsere Pflegekräfte unterstützen beim morgendlichen Aufstehen, beim Treppensteigen und natürlich beim Duschen oder Baden. Aber auch Spaziergänge, die Begleitung zum Arzt oder anderweitige Erledigungen werden gemeinsam bewältigt. Unsere Pflegekräfte sind im Umgang mit Rollstühlen geübt.

Aber das ist noch nicht alles. Aktivierende Pflege bedeutet darüber hinaus im Rahmen der Möglichkeiten der zu betreuenden Person, diese bei einfachen Tätigkeiten wie z.B. Dekorieren, Pflanzenpflege oder dem Besuch von Seniorentreffs zu unterstützen. Wir sind sicher, dass Abwechslung in der Tagesgestaltung, dass Lebensgefühl verbessert.

Call Now Button